Altar Halle 2015 I

Auch wenn es von Jahr zu Jahr schwieriger wird, werden jedes Jahr an Fronleichnam an 4 Stationen kleine Altäre aufgebaut. Soweit es noch möglich ist, sich genügend Helfer(innen), Blumen und Ideen finden, werden an jedem Altar kleine Blumenteppiche aufgelegt. Und so gab es auch in diesem Jahr wieder kleine, feine, schmucke Altäre an den bekannten 4 Stationen. ...

Read more  →

1826

Der Bildstock am Mönchkopfsattel ist aus dem Jahre 1826 und liegt auf dem Wallfahrtsweg zwischen Michelbach und der Wallfahrtskirche "Maria Hilf" in Moosbronn. Es ist die letzte...

Read more  →

Ruhig war es hier in den letzten Wochen. Etwas zu Ruhig auch aus meiner Sicht.
Aber es gibt halt auch wichtigere Dinge ;o)
Es gäbe aber einiges zu Berichten: Neue Objektive, ein fast schon wieder altes Handy, Technikkrams, die Serie "1930s"…
Um nun aber langsam wieder anzufangen, gibt es zwei kleine Blickfeld-Aussichten zum neuen 24-70 Objektiv:

Über die "Link Candy" von Thomas Reimann bin ich auf folgendes Video aufmerksam geworden:

Zeigt es doch ganz einfach und fast schon selbsterklärend, wie man von der analogen Dunkelkammer zur digitalen Bildbearbeitung kommt - und woher die Begrifflichkeiten in Photoshop kommen.

...so ganz nebenbei weckt es bei mir wieder meinen Vorsatz, analog zu Fotografieren...

Es ist der 19.02.2015.
Es ist der 50. Tag im (neuen) Jahr.
Es ist der Tag, an dem bereits 13.7% des neuen Jahres vorbei sind.

Ich habe heute zum ersten mal seit Mitte Dezember meinen RSS-Reader geöffnet. Erst dabei ist mir aufgefallen wie viele zum Jahreswechsel meinen, ein Resümee zu schreiben, neue Vorsätze zu postulieren und sein geschaffenes zu loben/kritisieren/... usw. ...
Ich möchte heute mal Wissen, wer bereits heute sich noch daran hält!?!? Aber naja, zurück zum Titel:
Eine Tradition hat sich bis jetzt noch nicht fortgesetzt: Ich habe noch keine meiner Festplatten
gecrashed.
Eine Tradition möchte ich fast schon wieder aufleben lassen: Meinen Blog neu Aufsetzen. Warum? 
Ich bin seit Wochen (mal wieder) von Wordpress genervt. Updates klappen nicht. Spam nimmt zu. Und und und... So habe ich gerade mal wieder beschlossen, die gerade ruhige Stunde zum neuen Anfang zu nutzen. Man verzeiht es mir, dass die alten Beiträge zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht enthalten sind, und dass vorerst eine Kommentarfunktion fehlt. Aber man muss sich ja verbessern können   ;o)