Am Samstag dem 24.06. trafen sich in Völkersbach (mal) wieder 115 Traktoren zur Traktorparade. Anlässlich des Dorfwiesenfestes lud der Musikverein Völkersbach zur Parade durch das Dorf. Beim 11. Dorfwiesenfest mit der 11. Traktorparade, kann man dann auch schon langsam das Wörtchen "Tradition" in den Mund nehmen. ;o)

Egal ob frisch gewaschen oder auf dem Heimweg vom Feld,
liebevoll gehegt und gepflegt aus der Garage,
neu vom Händler oder Familienerbstück.
Einmal mit Blumen, Fähnchen und Kranz,
oder mit dem Holz und der Axt aus dem Wald: 
Marken wie Holder, Hanomag, Deutz, Steyr, Lanz, John Deere reihen sich zur Parade mit Ihren FahrerInnen. Die Runde durch das Dorf bringt jedem seine Aufmerksamkeit,
zeigt dem Arbeitsgerät seine verdiente Aufmerksamkeit, und alle zusammen haben Ihren Spass & Freude.
Nach dem Ende der Parade stehen die Traktoren rund um die Dorfwiese. Man kann sie gemütlich bewundern, unter Augenschein nehmen und die vielen kleinen Details entdecken ;o)

Für mich war es die Gelegenheit mal meine 21er Pentax Festbrennweite zu Probieren. Ein bisschen mit dem "Portraitgedanken", hauptsächlich bei Offenblende, und der Suche nach Details.