Was passiert wenn man die Beastie Boys mit Daft Punkt mixt?
Noch nie auf die Idee gekommen?  Zugegeben, ich währe es auch nicht.
Anders als wir hat jedoch der kanadische Produzent "Coins" gedacht und gehandelt. 
Schon 2014 hat er das Album "Daft Science" kreiert.
Gefeiert wurde es jedoch erst in den letzen Wochen, als man es auf einer Daft Punkt Fanseite verlinkte. 
Ungewohnt - allerdings sollte man es sich nicht entgehen lassen   ;o)


Auf seiner Bandcamp.com Seite findet man diesen, und noch so manch anderen Mix.